Was ist ein Notfallverbund?

Ein Notfallverbund ist ein Zusammenschluss mehrerer Museen, Archive und/oder Bibliotheken auf lokaler oder regionaler Ebene.

Ziel eines Notfallverbundes ist es, sich bei Bedarf im Notfall mit Material und Personal gegenseitig zu unterstützen, aber sich auch gemeinsam präventiv auf einen Notfall vorzubereiten und Erfahrungen auszutauschen. Dazu gehört auch die Kooperation mit den Gefahrenabwehrbehörden vor Ort.

Konkrete Aufgaben eines Notfallverbundes sind zum Beispiel Maßnahmen für eine erfolgreiche Alarmbereitschaft, Notfallübungen und Fortbildungen zur Notfallvorsorge, die Unterhaltung einer Notfalldatenbank sowie das Abschließen von Rahmenvereinbarungen zur Logistik im Notfall.