Notfallvereinbarungen

Um die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern eines Notfallverbundes zu regeln, wird zwischen ihnen üblicherweise eine Notfallvereinbarung abgeschlossen. Dort werden unter anderem Themen wie Personal, Organisation, Finanzierung und Haftung geregelt. Hier finden Sie Beispiele von Vereinbarungen als Muster:

Münster:
Notfallverbund Münsteraner Archive und Bibliotheken – Vereinbarung zur gegenseitigen Unterstützung in Notfällen

Hannover:
Vereinbarung über die gegenseitige Unterstützung in Notfällen in einem „Notfallverbund zum Kulturgutschutz in Katastrophenfällen für die Region Hannover“ („Notfallverbund“)

Gütersloh:
Ein anderer Ansatz einer Notfallvereinbarung